Museumsuferfest - Frankfurt am Main - 26.-28.08.2016

290x425_MJ_1_Modell-der-Frankfurter-Judengasse-bunt

Museum Judengasse

Das Museum Judengasse wurde saniert und im März 2016 mit komplett neu konzipierter Dauerausstellung wiedereröffnet. Die Ausstellung eröffnet verschiedene Perspektiven auf jüdisches Alltagsleben in der Frühen Neuzeit. Führungen geben tieferen Einblick in die Geschichte und Kultur der Judengasse und in den benachbarten alten jüdischen Friedhof.

Kontakt

Museum Judengasse
Battonstr. 47
60311 Frankfurt am Main

Tel.: 069/21 23 50 00
Fax: 069/21 23 07 05

Internet:
WWW: www.museumjudengasse.de

Öffnungszeiten:
Sa. und So.: 13 – 18 Uhr

Fotonachweis:
Modell der Frankfurter Judengasse © Jüdisches Museum Frankfurt

Programm

Folgende Tage anzeigen:
Freitag
Samstag
Sonntag
Samstag, 27. August 2016
14:00 Uhr
Alltag in der Judengasse
Führungen
16:00 Uhr
Jüdisches Leben in der Frühen Neuzeit
Führungen
Sonntag, 28. August 2016
14:00 Uhr
Geschichte und Kultur in der Judengasse
Führungen
15:00 Uhr
Kennen Sie das Haus der Ewigkeit? – Führung über den alten jüdischen Friedhof
Führungen
16:00 Uhr
Jüdisches Leben in der Frühen Neuzeit
Führungen