Brasilien-Bühne

Brasilien, ein Land voller Stimmen, Rhythmen und Klänge
Zum Auftakt einer Reihe von Aktionen und Aktivitäten rund um den
Ehrengast Brasilien der Frankfurter Buchmesse 2013 soll die Musik
als universelle Sprache den Ideenreichtum und die sprudelnde Kraft
brasilianischer Kultur verkörpern.
Mehrere Highlights zeigen dem Frankfurter Publikum einen
lebendigen Ausschnitt aus der großen Vielfalt der aktuellen
brasilianischen Musikszene.
Zur Eröffnung spielt der Rapper Criolo, dessen Mischung aus MPB,
Soul, Funk und Blues in Brasilien bereits eine große Fangemeinde
besitzt.
Am Samstag wird das Publikum den fünffachen Grammy-Preisträger
Lenine erleben, der zur Feier seines dreißigsten Bühnenjubiläums
hier gemeinsam mit dem holländischen Martin Fondse Orchestra
auftritt.
Am Sonntag ziehen Barbatuques, Klangkünstler und Klangkörper
im Sinne des Wortes, alle Register brasilianischer Kreativität,
organisch und überraschend.

Kontakt

Brasilien-Bühne

Untermainkai
 Frankfurt