Heiko Hubmann Quartett

Der Trompeter und seine drei Kollegen arbeiten überaus bewusst und tragen ihre Arrangements mit viel Liebe zum Detail vor. So entwickelt sich ein entspannter Sound, der bei allen Features und Solos vor allem ein Ensembleklang ist, und gemächlich zwischen Swing, Bebop und Anklängen an den Modern Jazz hin und her changiert. Das Programm besteht neben einigen Jazzstandards hauptsächlich aus Eigenkompositionen von Heiko Hubmann.



Besetzung: Heiko Hubmann (tr und flügel-hr),

Robert Kesternich (p), Ralf Cetto (kb), Florian Herrmann (dr)

Programm