Florian Werther Quartett

Seit 2007 gibt es die Band um den Mainzer Kontrabassisten Florian Werther. Werthers Eigenkompositionen sind rhythmisch und formal avanciert und dabei stets mit einer eingängigen Melodik versehen. Gepaart mit einer Portion musikalischem Humor entsteht so eine Musik, die gleichsam intelligent und außerordentlich unterhaltsam ist. Modern Jazz mit soulig- funkigen Grooves in ungeraden Metren neben lyrisch-ruhigen Stücken bilden das stimmungsvolle Programm mit dem Namen "Innenstadtjazz".

So präsentiert sich die Band voller Dynamik und Spielfreude, virtuos und zeitgemäß.



Besetzung: Florian Werther (b, comp), Jens Biehl (dr),

Heiko Hubmann (tp, flh), Stefan Kowollik (guit)

Programm