MUSE|UMS|UFER|FEST 2017: Anfahrt

Datum: 30. Juni, 2014 | https://www.museumsuferfest.de/2017/anfahrt/

Alle Halteverbotszonen rund um das Museumsuferfest sind Rettungswege und müssen freigehalten werden.
Parkende Fahrzeuge müssen kostenpflichtig abgeschleppt werden!

PKW
Bei Anreise mit dem eigenen Auto beachten Sie bitte die geänderte Verkehrsführung.

Aktuelle Verkehrsmeldungen finden Sie hier.

Straßensperrungen

Schaumainkai:  
Dienstag, 22.08. – Dienstag, 29.08.

Seitenstraßen Schaumainkai/Sachsenhausen (Alte Brücke bis Friedensbrücke):    
Donnerstag, 24.08. – Montag, 28.08.

Mainkai /Untermainkai (Alte Brücke bis Mainluststraße):      
Freitag, 25.08. – Montag, 28.08.

Untermainbrücke:
Freitag, 25.08. – Montag, 28. 08.

Bitte nutzen Sie die öffentlichen Parkhäuser. Besondere Parkflächen für PKWs gibt es auf dem Fest nicht.

 

Haltestellen – Per Bus und Bahn zum Museumsuferfest

traffiq-haltestellen-2015
(Zum Vergrößern bitte anklicken. Öffnet in neuem Fenster)

 

Fahrplan zum Museumsuferfest

U-Bahn
Die U-Bahnen fahren mit mehr Wagen und abends deutlich öfter:
Freitag- und Samstagnacht bis ca. 2 Uhr, sonntags endet der Betrieb planmäßig (ca. 1 Uhr).

Nach Ginnheim (U1), Bad Homburg (U2), Oberursel (U3) und Riedberg (U8) fahren die Bahnen bis ca. 1 Uhr alle 15 Minuten, danach bis ca. 2 Uhr alle 30 Minuten.
Zwischen Südbahnhof und Heddernheim fahren die U1, U2, U3 und U8 bis ca. 1 Uhr alle 5 Minuten, danach alle 10 Minuten bis ca. 2 Uhr.

Die Linie U4 fährt zwischen Bockenheimer Warte und Seckbacher Landstraße bis ca. 1 Uhr durchgehend alle 7 bis 8 Minuten und danach bis ca. 2 Uhr alle 15 Minuten.
Am Samstag fährt die U4 aus betrieblichen Gründen ganztägig nur zwischen Bockenheimer Warte und Seckbacher Landstraße.

Die Linien U5 und U6 verkehren planmäßig bis ca. 0.30 Uhr im 15-Minuten-Takt, danach alle 30 Minuten bis ca. 2 Uhr. Die Linie U7 fährt bis ca. 2 Uhr alle 15 Minuten.

 

Tram
Die Straßenbahnlinien 11, 12, 15, 16 und 18 fahren Freitag- und Samstagnacht bis zum planmäßigen Betriebsende im 15-Minuten-Takt.

Die Linie 11 fährt zusätzlich bis 2 Uhr alle 30 Minuten.

Die Linie 12 fährt zusätzlich bis 2 Uhr alle 30 Minuten zwischen Börneplatz und Schwanheim.

Die Linie 16 fährt Freitag- und Samstagabend sowie ab Sonntagmittag zwischen Oberrad Balduinstraße und Hauptbahnhof alle 7 bis 8 Minuten sowie von ca. 1 Uhr bis 2 Uhr alle 30 Minuten.

 

Bus
Die Buslinie 36 wird am Freitag und Samstag ab 20 Uhr und Sonntag ab ca. 11 Uhr zwischen Eschenheimer Tor und Hainer Weg verstärkt und fährt alle 7 bis 8 Minuten.

Die Buslinie 46 wird bereits ab 22. bis 29.8. über Walter-Kolb-Straße und Gartenstraße umgeleitet (wie „Flohmarktumleitung“ an normalen Samstagen) und fährt Freitag- und Samstagnacht bis ca. 1.30 Uhr, Sonntagnacht bis ca. 0.30 Uhr.

 

S-Bahn
Das Fahrplanangebot für die S-Bahnen wird ebenfalls verstärkt. Für detaillierte Informationen nutzen Sie die Fahrplanauskunft unter www.rmv.de.

ÖPNV-Informationen 2017 herunterladen.

Ihre Verbindung zum Museumsuferfest

RMV Fahrplanauskunft - Button Bitte klicken Sie für eine Fahrplanauskunft (neues Fenster)

Mit dem Nachtbus nach Hause

Der nachtbus: Zusätzliche Fahrten n1, n2, n3, n4, n5, n7, n8 und n63 ab 1.30 Uhr von der Konstablerwache – der nachtbuszentralstation.

Alle Fahrplanänderungen sind über die Fahrplanauskunft abrufbar: www.rmv.de

Infos rund um die Uhr:
RMV-Servicetelefon: 069 / 24 24 80 24
www.nachtbus-frankfurt.de

(Zum Vergrößern bitte anklicken. Öffnet in neuem Fenster)

Weitere und aktuelle Informationen:

Direkt auf dem Fest gemeinsam mit der VGF in unmittelbarer Nähe zum Eisernen Steg.

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf MUSE|UMS|UFER|FEST - https://www.museumsuferfest.de/2017

Artikel drucken | Druckansicht schließen