Museumsuferfest - Frankfurt am Main - 23.-25.08.2019

Geldmuseum der Deutschen Bundesbank

Geld wirklichkeitsnah und persönlich erleben – dies ermöglicht das Geldmuseum. Was ist Geld? Warum sollte sein Wert stabil sein? Wie funktioniert Geldpolitik?

Während des Museumsuferfestes lohnt sich ein Besuch im Geldmuseumszelt am Mainufer. Auch hier kann man sich über Geld informieren, am Programm teilnehmen und zudem sein Glück versuchen.

Programm:
• Quiz mit attraktiven Preisen (u.a. 20-Euro)
• Schreddergeld-Schätzspiel (Gewinn: 50-Euro-Goldmünze)
• NEU: Glücksrad-Drehen mit Gewinngarantie
• Basteln und Puzzeln für Kinder (6–12 Jahre)
• Informationen zum Euro und zur Falschgelderkennung

Das Geldmuseum selbst ist während des Museumsuferfestes geschlossen.

Kontakt

Stand des Geldmuseums
Am Frankfurter Ufer (siehe Karte)

Öffnungszeiten:
Freitag: 15:00 – 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 22:00 Uhr

Geldmuseum der Deutschen Bundesbank
Wilhelm-Epstein-Straße 14
60431 Frankfurt am Main
Tel.: 069/95 66 30 73
www.geldmuseum.de

Fotonachweis
© Geldmuseum